Unternehmen

Malaysia: Seiden-König Jim Thompson seit einem halben Jahrhundert verschollen

Bangkok (dpa) - Vor ein paar Jahren hätte man sich für einen solchen Satz noch einiges an Protest anhören müssen. Aber inzwischen lässt es sich sagen: Jim Thompson ist tot. Nicht einmal die größten Verschwörungstheoretiker behaupten heute noch, dass der US-Amerikaner, der vor einem halben Jahrhundert (26. März) in Malaysia im Dschungel verschwand, am Leben ist. Der Spion und spätere «Seidenkönig» («Time Magazine») wäre inzwischen 111 - selbst für einen wie Thompson wohl doch zuviel.

Read more: Malaysia: Seiden-König Jim Thompson seit einem halben Jahrhundert verschollen

China: Patentanmeldungen steigen um 44 Prozent

Genf (dpa) - Deutschland hält seinen Platz als weltweit viertgrößter Patentanmelder - doch China dürfte die vorderen drei Plätze bald kräftig aufmischen. Wie die Weltorganisation für geistiges Eigentum (Wipo) am Mittwoch in Genf mitteilte, machte die Zahl der internationalen Patentanmeldungen aus China im vergangenen Jahr einen Sprung um 44 Prozent.

Read more: China: Patentanmeldungen steigen um 44 Prozent

China: EU-Behauptungen über Diskriminierung unzutreffend

Peking (dpa) - China hat Vorwürfe zurückgewiesen, wonach die neue Industriepolitik des Landes zur Diskriminierung von europäischen Firmen führe. Die «entscheidende Rolle» bei der Entwicklung der Wirtschaft spiele der Markt, während die Regierung eine «lenkende Funktion» einnehme, sagte Chinas Industrieminister Miao Wei am Samstag vor Journalisten beim Volkskongress in Peking. Die neue «Made in China 2025»-Strategie zur Entwicklung fortschrittlicher Industrie- und Technologiezweige gelte zudem für alle in China aktiven Unternehmen, egal ob sie aus dem Inland oder Ausland stammen.

Read more: China: EU-Behauptungen über Diskriminierung unzutreffend

Indien: Holi-Festival lockt Massen nach Neu Delhi

Neu Delhi (dpa) - Es ist einer der wenigen Tage in der indischen Hauptstadt Neu Delhi, die etwas Erholung bieten zwischen einem kalten Winter voller Smog und einem brütend heißen Sommer. Und es ist eine Flucht aus dem für Viele harten Alltag in der Großstadt. Überall in der Stadt laufen Kinder mit Wasserpistolen und Beuteln mit Farbpulver herum. Selbst fremd aussehende Besucher werden überschwänglich begrüßt und mit Wasser und Farbe attackiert. Eine Vorwarnung gibt es selten. Nur immer wieder den Ruf, der diesem Tag anhaftet wie das «Alaaf» dem Karneval im Rheinland: «Happy Holi!» Der Montag markiert den Höhepunkt der diesjährigen Holi-Feiern.

Read more: Indien: Holi-Festival lockt Massen nach Neu Delhi

Thailand: Sekte soll Millionen veruntreut haben

Bangkok (dpa) - Der alte Abt war den großen Auftritt gewohnt. Wenn Phra Dhammachayo früher seine Lesart des Buddhismus erläuterte, hörten ihm manchmal Hunderttausende zu. Und der vielleicht bekannteste von Thailands 300 000 buddhistischen Mönchen machte keinen Hehl daraus, dass er das genoss. Auf den Bildern von einst steht ihm die Zufriedenheit ins Gesicht geschrieben. Zum Gewand im satten Orange trug er Sonnenbrille und ein Lächeln auf den Lippen.

Read more: Thailand: Sekte soll Millionen veruntreut haben