Vietnam

Durchwachsene Ernte in Asien lässt Gewürzpreise steigen

Bonn (dpa) - Die Großhandelspreise für viele Gewürze - von der Petersilie bis zum Pfeffer - sind derzeit so hoch wie lange nicht mehr. Schuld daran sind Wettereinflüsse, aber zum Teil auch eine das Angebot übersteigende Nachfrage, wie der Fachverband der Gewürzindustrie am Freitag in Bonn mitteilte.

Read more: Durchwachsene Ernte in Asien lässt Gewürzpreise steigen

Indien: Uber beantragt reguläre Taxilizenz

Neu Delhi (dpa) - Der amerikanische Fahrdienst-Vermittler Uber will in Indien den Streit mit den Behörden beilegen und hat sich in der indischen Hauptstadt Neu Delhi um eine reguläre Lizenz für die Taxi-Vermittlung beworben. „Wir werden die Unterlagen eingehend prüfen und dann sehen, ob sie die Kriterien erfüllen“, sagte ein Sprecher des Verkehrsministeriums der Stadt Delhi am Freitag.

Bislang hatte Uber darauf bestanden, ein Internet-basierter Vermittler von Fahrern zu sein, selbst aber nicht als Taxiunternehmen zu agieren. Im Dezember hatten die indischen Behörden den Dienst verboten. Ein von Uber vermittelter Fahrer soll zuvor eine Frau in Delhi in seinem Auto vergewaltigt haben. Gegen ihn läuft ein Verfahren.

Read more: Indien: Uber beantragt reguläre Taxilizenz

Indonesien: Semen Indonesia wird nicht um jeden Preis in Myanmar investieren

Der staatliche indonesische Zementriese Semen Indonesia könnte seine Pläne, in Myanmar zu investieren, fallen lassen, sollten das Unternehmen und sein Partner vor Ort zu keiner Übereinstimmung über die Einzelheiten des Kooperationsvertrages finden. Dies betonte Generalsekretär Agung Wilharto nach einer schwierigen Verhandlungsrunde mit seinem potenziellen Partner in Myanmar.

„Die Verhandlungen dauern immer noch an“, erklärte Wilharto gegenüber der Jakarta Post. Man habe aber noch keine Einigung bezüglich einiger Punkte erzielen können, unter anderem über den Preis der Anteile, die erworben werden sollten, und über die Höhe der Beteiligung.

Semen Indonesia wolle sich im Fall des Ausbleibens einer Einigung entweder nach einem potenziellen anderen Partner in Myanmar umsehen, oder seine Expansionspläne in anderen asiatischen Ländern wie Vietnam, Kambodscha oder Bangladesch realisieren.

Read more: Indonesien: Semen Indonesia wird nicht um jeden Preis in Myanmar investieren

Vietnam: Stetig steigende Nachfrage nach Fototechnik

Hanoi (gtai) - Vietnam gehört zu den Ländern, in denen sich der Absatz von Fototechnik positiv entwickelt. Insbesondere die Nachfrage nach hochwertigen Kameras wächst mit den steigenden Haushaltseinkommen. Fachgeschäfte in den Großstädten vertreiben inzwischen ein breitgefächertes, aktuelles Sortiment. Anbieter weiten ihre Vertriebsaktivitäten aus.

Read more: Vietnam: Stetig steigende Nachfrage nach Fototechnik

Vietnam: Ta qua, die Riesenbanane

Als die größte Bananensorte in Vietnam mit einer Länge von mehr als 30 cm und einem Gewicht von 0,5 kg wird ein Obstladen in Ho-Chi-Minh-Stadt eine Banane für 20 000 VND (rund 1 USD) verkaufen. Der Obstladen liegt im Bezirk Binh Thanh und hat die Sorte mit dem eigentümlichen Namen „Ta qua“ erstmals angeboten. Der Geschäftsführer des Ladens, Tai, sagte, dass diese Sorte aus dem Bezirk Cau Ke in der südlichen Provinz Tra Vinh kommt. Sie sei eine der Spezialitäten in der Provinz und sehr selten. Dieser Laden konnte nur eine Lieferung von 20-30 Bananen kaufen.

„Ta qua“-Bananen werden gewöhnlich gekocht und dann im Kühlschrank aufbewahrt, um einen guten Geschmack zu behalten. Zuvor wurde diese Bananensorte von Erzeugern in Tra Vinh zum eigenen Gebrauch angebaut, aber nun, da die Marktnachfrage gestiegen ist, haben viele Erzeuger damit begonnen, diese Sorte zu vermarkten. Tai zufolge kann man als Händler, obwohl der Preis für diese Bananensorte hoch ist, keine hohen Gewinne einnehmen, weil sie sich sehr langsam mit einem nur geringen Ertrag entwickelt.

Read more: Vietnam: Ta qua, die Riesenbanane