Japan

Nintendo: Nach Erfolg von Pokémon Go auch neue Konsole geplant

Tokio/Berlin (dpa) - Noch nie zuvor hat eine Smartphone-App so schnell Börsenwert geschaffen. In weniger als zwei Wochen seit dem Start des Spiels «Pokémon Go» hat sich der Aktienkurs der japanischen Spiele-Anbieter Nintendo nahezu verdoppelt. Auslöser für den Sprung war die Erleichterung der Investoren, die zuvor immer mehr den Glauben an den Gameboy-Erfinder verloren. Vor «Pokémon Go» hatten sie die Aktie so tief in den Kurskeller gedrückt, dass sie erst nach einer Woche steilen Aufstiegs wieder das Preisniveau von Sommer vergangenen Jahres erreichte.

Read more: Nintendo: Nach Erfolg von Pokémon Go auch neue Konsole geplant

Turbulenzen an Asiens Börsen

Tokio/Jakarta/Mumbai (dpa) - Wachstumssorgen haben zu Wochenbeginn an fast alle großen Handelsplätzen in Asien kräftige Kursverluste ausgelöst. Die Anleger befürchteten eine konjunkturelle Abschwächung in der Region, sagten Börsianer. Insbesondere China und Indonesien könnten an Schwung verlieren, hieß es. Für Indonesiens Währung und Börsen ging es am Dienstag weiter rasant abwärts. In Indien schürt der anhaltende Absturz der Rupie Ängste vor negativen Auswirkungen auf das Wirtschaftswachstum.

Read more: Turbulenzen an Asiens Börsen

US-Außenminister Tillerson besucht drei Länder auf Asien-Tour

Washington (dpa) - US-Außenminister Rex Tillerson reist in der kommenden Woche nach Japan, Südkorea und China. Bei den Treffen mit Regierungsvertretern in den drei Ländern werde es auch um die jüngsten Raketentests Nordkoreas gehen und wie man dieser Bedrohung gemeinsam begegnen könne, sagte der Sprecher des Außenministeriums, Mark Toner, am Dienstag in Washington.

Read more: US-Außenminister Tillerson besucht drei Länder auf Asien-Tour

Japan: Pokémon Go lässt Nintendo-Aktie explodieren

Tokio (dpa) - Der große Erfolg eines «Pokemon»-Spiels für Smartphones hat die Aktie des Spiele-Konzerns Nintendo am Montag um rund ein Viertel hochgetrieben. Das Papier war in den vergangenen Monaten wegen Zweifeln an Nintendos Geschäftsmodell mit dem Fokus auf Spielekonsolen unter Druck geraten. Nun legte es in Tokio um 24,52 Prozent zu.

Read more: Japan: Pokémon Go lässt Nintendo-Aktie explodieren

Japan: Verbrauchssteuererhöhung auf 2019 verschoben

Tokio (GTAI) - Die lange geplante Verbrauchsteuererhöhung Japans wurde abermals verschoben. Der neue Termin ist jetzt der 1.10.19. Die Regierung reagierte damit auf die gegenwärtige Wirtschaftsflaute sowohl in den asiatischen Schwellenländern wie auch in der VR China. Außerdem sollen sich im Inland die Maßnahmen der expansiven Konjunkturpolitik der Abenomics endlich stärker auswirken. Im Sommer 2016 dürfte ein neues Konjunkturpaket geschnürt werden.

Read more: Japan: Verbrauchssteuererhöhung auf 2019 verschoben