Indien

Indien: Markt vor geplanten Verschärfung der US-Visabestimmungen unsicher

Neu Delhi (dpa) - Indische IT-Aktien haben am Dienstag deutlich an Wert verloren. Auslöser waren Medienberichte über ein neues Gesetz, das die Vergabe von US-Visa an ausländische Fachkräfte deutlich erschweren würde. Im Tagesverlauf notierte etwa TCS mit 5,5 Prozent im Minus, Infosys bei minus 4,5 Prozent, und Papiere von Tech Mahindra verloren zwischenzeitlich sogar 9,7 Prozent.

Read more: Indien: Markt vor geplanten Verschärfung der US-Visabestimmungen unsicher

Asien: Sturm im Wasserglas nach Brexit legt sich an den Börsen

Tokio/Hongkong/Shanghai (dpa) - Asiens Börsen haben sich am Montag vom Brexit-Schock ein Stück weit erholt. Der japanische Leitindex Nikkei-225-Index, der am vergangenen «Black Friday» nach dem Votum der Briten für den EU-Austritt um 7,9 Prozent abgesackt war, schloss am Montag 2,39 Prozent höher bei 15 309,21 Punkten. Ein Marktteilnehmer sagte, der Ausverkauf sei übertrieben gewesen. Positiv sei auch, dass die japanische Regierung signalisiert habe, gegebenenfalls Maßnahmen zu ergreifen, um Schlimmeres abzuwenden.

Read more: Asien: Sturm im Wasserglas nach Brexit legt sich an den Börsen

Indien: Infosys will 10.000 amerikanische Arbeiter einstellen

Neu Delhi/Indianapolis (dpa) - Der indische IT-Riese Infosys plant eine großangelegte Job-Offensive in den USA, kurz nachdem Präsident Donald Trump eine Verschärfung der Visaregeln für ausländische Fachkräfte in die Wege geleitet hat. Der Konzern wolle in den kommenden zwei Jahren «10 000 amerikanische Arbeiter» einstellen, teilte er am Dienstag mit.

Read more: Indien: Infosys will 10.000 amerikanische Arbeiter einstellen

Indien: Frequenzen von Kommunikationssatelliten zu verschenken

Von Siddhartha Kumar und Stefan Mauer, dpa Als am Freitag die Trägerrakete GSLV abhob, trug sie mehr als einen Satelliten an Bord. Indien will die Frequenzen von GSAT-9 an seine Nachbarländer verschenken. Doch nicht alle trauen dem Angebot. Neu Delhi (dpa) - Als der indische Premierminister Narendra Modi am vergangenen Wochenende im Radio sprach, war kaum auszumachen, dass es um ein trockenes Thema wie einen Kommunikationssatelliten ging. Von einem «unschätzbaren Geschenk» war die Rede. Und von einem «wichtigen Schritt Indiens, um die Zusammenarbeit in ganz Südasien zu verbessern».

Read more: Indien: Frequenzen von Kommunikationssatelliten zu verschenken

Indien: Parlament macht Weg frei für Mega-Steuerreform

Neu Delhi (dpa) - In dieser Woche hat das indische Parlament den Weg frei gemacht für eine der größten Steuerreformen in der Geschichte des Landes. Das Unterhaus Lok Sabha beschloss die notwendigen Gesetze, um die einheitliche Steuer auf Waren und Dienstleistungen - (Goods and Services Tax - GST) rechtzeitig zum Stichtag am 1. Juli einzuführen. Dies ist ein einmaliger Schritt in der indischen Geschichte. Bislang wird das Steuersystem geprägt von Dutzenden bundesstaatlichen und zentralen Steuern und Abgaben.

Read more: Indien: Parlament macht Weg frei für Mega-Steuerreform