Indonesien

Indonesien: Dentsu Aegis übernimmt größte Werbeagentur

(new business) Die britisch-japanische Agentur-Holding Dentsu Aegis Network (DAN) übernimmt Dwi Sapta Group, die größte Werbe- und Media-Agentur-Gruppe in Indonesiens. Die 1981 gegründete Agentur Dwi Sapta beschäftigt heute über 400 Mitarbeiter und ihr Leitungsangebot umfasst die Bereiche Werbung, Media, PR, Digital und Activation.

Read more: Indonesien: Dentsu Aegis übernimmt größte Werbeagentur

Asiatische Börsen geben nach Franken-Schock nach

Tokio (dpa) - Die Schweizerische Nationalbank hat mit ihrer überraschenden Aufhebung der Franken-Bindung an den Euro auch die meisten asiatischen Aktienmärkte am Freitag auf Talfahrt geschickt. Der Aktienindex Stoxx 600 Asia/Pacific, in dem die 600 größten börsennotierten Unternehmen Asiens berücksichtigt sind, sank um 1,12 Prozent auf 152,59 Punkte.

In Tokio verlor der Nikkei-Index für 225 führende Werte 1,43 Prozent auf 16 864,16 Punkte. Verlierer waren vor allem Aktien von exportabhängigen Unternehmen, weil sich der Yen verteuerte. Dagegen konnten die chinesischen Festlandbörsen erneut zulegen, nachdem Gerüchte über weitere Maßnahmen der Regierung zur Ankurbelung der Wirtschaft aufkamen.

Der Hang-Seng-Index in Hongkong musste wiederum Federn lassen.

Read more: Asiatische Börsen geben nach Franken-Schock nach

Asien-Europa-Gipfel von weltpolitischen Krisen überschattet

Ulan Bator (dpa) - Der Asien-Europa-Gipfel (Asem) in Ulan Bator ist am Samstag mit zwei Erklärungen zu Ende gegangen. Das Treffen des informellen Dialogforums war von dem Putschversuch in der Türkei, dem Terroranschlag von Nizza und dem Streit mit China über dessen Ansprüche im Südchinesischen Meer überschattet. Hier die Ergebnisse:

Read more: Asien-Europa-Gipfel von weltpolitischen Krisen überschattet

Indonesien: Islamischer Extremismus und Stimmungsmache gegen Chinesen vor Wahlen

Von Ahmad Pathoni, dpa In Indonesien kochen vor den Wahlen in der Hauptstadt religiöse und politische Spannungen hoch. Die chinesische Minderheit im Land sieht sich mit Vorurteilen und Anfeindungen konfrontiert. Jakarta (dpa) - Die roten Laternen und Drachen baumeln von den Giebeln der Einkaufscenter in Indonesiens Hauptstadt Jakarta. Sie sollen das Mondneujahr begrüßen, das nach chinesischem Kalender an diesem Samstag beginnt.

Read more: Indonesien: Islamischer Extremismus und Stimmungsmache gegen Chinesen vor Wahlen

Turbulenzen an Asiens Börsen

Tokio/Jakarta/Mumbai (dpa) - Wachstumssorgen haben zu Wochenbeginn an fast alle großen Handelsplätzen in Asien kräftige Kursverluste ausgelöst. Die Anleger befürchteten eine konjunkturelle Abschwächung in der Region, sagten Börsianer. Insbesondere China und Indonesien könnten an Schwung verlieren, hieß es. Für Indonesiens Währung und Börsen ging es am Dienstag weiter rasant abwärts. In Indien schürt der anhaltende Absturz der Rupie Ängste vor negativen Auswirkungen auf das Wirtschaftswachstum.

Read more: Turbulenzen an Asiens Börsen