Malaysia

Freihandel: Asean-Wirtschaftsraum kann nur ein erster Schritt sein

Bangkok (dpa) - Zwischen Indien und China buhlt ein neuer Wirtschaftsgigant um Aufmerksamkeit und Investoren: Die zehn Länder der südostasiatischen Staatengemeinschaft (Asean) sind seit Silvester in einem Wirtschaftsraum (AEC) vereinigt. Mit vielversprechender Vision: mit 620 Millionen Einwohnern ein Verbrauchermarkt größer als in den USA und der EU, so viele junge Beschäftigte wie sonst nirgends außer in China und Indien.

Read more: Freihandel: Asean-Wirtschaftsraum kann nur ein erster Schritt sein

Malaysia: Oktoberfest muss ins Parkhaus umziehen

Kuala Lumpur (dpa) - Eine geplante Oktoberfest-Party in Malaysia zieht angesichts von Protesten islamistischer Gruppen um. Diese hatten ein Verbot des Events in der Hauptstadt Kuala Lumpur gefordert. Der Veranstalter, der Bierkonzern Carlsberg in Malaysia, teilte am Freitag mit, die Veranstaltung sei in ein Parkhaus in der Nähe der Stadt verlegt worden.

Damit sei man einer Anordnung der Regierung nachgekommen, der zufolge solche Veranstaltungen nicht unter freiem Himmel stattfinden dürften. Carlsberg Malaysia betonte auf seiner Facebook-Seite, die Veranstaltung sei nur für nicht-muslimische Besucher über 18 Jahren bestimmt.

Read more: Malaysia: Oktoberfest muss ins Parkhaus umziehen

Malaysia: Gründung der Asean-Gemeinschaft zum 31. Dezember

Kuala Lumpur (dpa) - Die Südostasiatische Staatengemeinschaft (Asean) hat bei ihrem Gipfeltreffen in Malaysia formell die Gründung der Asean-Gemeinschaft zum 31. Dezember dieses Jahres verkündet. Dabei geht es um mehr Zusammenarbeit in Sicherheitsfragen, kulturellen Austausch und als Herzstück um den gemeinsamen Binnenmarkt Asean-Wirtschaftsgemeinsaft (AEC). Die zehn Länder bleiben aber ein lockeres Bündnis aus souveränen Staaten. Sie haben keine länderübergreifenden Behörden nach dem Muster der Europäischen Union und keine Gesetze, die in allen Mitgliedsländern gelten.

Read more: Malaysia: Gründung der Asean-Gemeinschaft zum 31. Dezember

Hongkong wird Schauplatz der „Cool Logistics Asia“

Wachstumsraten von 40% bis 50% bei der Frischelogistik in Asien, Wechsel der Warenströme und der Transportmittel sowie zunehmende Bedeutung des Kühlcontainers – Themen für die Branche im asiatischen Raum gibt es reichlich.

Deshalb haben Global Produce Events (GPE) und Cool Logistics Resources (CLR) die Konferenz „Cool Logistics Asia“ ins Leben gerufen. Sie soll diese Themen am 2. September in Hongkong als Teil der ASIA FRUIT LOGISTICA, der asiatischen Schwester der FRUIT LOGISTICA, bündeln.

Ansprechpartner sind neben der Obst- und Gemüsebranche auch die Fisch- und Fleischlogistik, wie GPE-Chef Gérald Lamusse erklärte. Als Themen für die jährlich angelegte Konferenz nannte er auch den zunehmenden Trend von der Luft- zur günstigeren Seefracht, der nicht zuletzt durch verbesserte Technologien zur Temperaturkontrolle möglich geworden sei.

Read more: Hongkong wird Schauplatz der „Cool Logistics Asia“

Asean-Gipfel erstmals in Birma

(dpa/BA) - Am Wochenende fand erstmals der Asean-Gipfel in Myanmar (Birma) statt. Präsident Thein Sein sieht die Gastgeberrolle drei Jahre nach der weitgehenden Beendigung der Militärdiktatur als weiteren Schritt zur Anerkennung durch die internationale Staatengemeinschaft.

Kontroverse Themen wie der schleichende Genozid an der muslimischen Minderheit der Rohingya kamen nicht zur Sprache, weil der Verbund einen strikten Nichteinmischungskodex hat. Die Mitgliedsstaaten kritisierten hingegen die gegen mehrere Asean-Länder gerichteten Territorialansprüche Chinas im Südchinesischen Meer. Bis Ende des nächsten Jahres soll ein gemeinsamer Markt der Teilnehmerländer geschaffen werden.

Die Gemeinschaft südostasiatischer Staaten Asean wurde 1967 in Bangkok gegründet. Heute gehören ihr die zehn Länder Brunei, Indonesien, Kambodscha, Laos, Malaysia, Myanmar (das frühere Birma), die Philippinen, Singapur, Thailand und Vietnam an.

Read more: Asean-Gipfel erstmals in Birma