Kambodscha

Asia Fruit Logistica: Die Preisträger 2014

Der aus Singapur stammende Lebensmitteleinzelhändler NTUC Fairprice, der thailändische Fruchtimporteur Vachamon und eine gemeinsame Marketingkampagne von Northwest Cherry Growers, Fruitday und TMall in China wurden im Vorfeld der gemeinsamen Welcome Reception des Asiafruit Congress und der ASIA FRUIT LOGISTICA in Hongkong am 1. September als Gewinner der prestigeträchtigen Asia Fruit Awards bekannt gegeben.

Der einzigartige panasiatische Preis für die Frischfruchtbranche wurde im vergangenen Jahr von der ASIA FRUIT LOGISTICA, Asiens Leitmesse des Fruchthandels, und dem führenden Branchenblatt Asiafruit Magazine ins Leben gerufen.

Read more: Asia Fruit Logistica: Die Preisträger 2014

Air China fliegt Kambodscha direkt an

Air China fliegt ab 1. Dezember 2013 zweimal und ab 1. Januar 2014 viermal in der Woche von Peking nach Siem Reap und zurück. Dies teilt die Fluglinie in einer Pressemitteilung mit. Reisende in die 60 000 Einwohner zählende Hauptstadt der gleichnamigen Provinz Kambodschas ersparen sich dadurch den zeitaufwendigen Zwischenstopp in Phnom Penh oder Bangkok. Die reine Flugzeit wird von Deutschland aus rund 15 Stunden betragen (Frankfurt – Peking – Siem Reap). Siem Reap liegt mit nur sechs Kilometern Entfernung in unmittelbarer Nähe zur Tempelanlage Angkor Wat. Das angenehmste Reisewetter in die schwül-heiße Region herrscht von November bis Februar. Dann ist es vergleichsweise trocken und mit 25 bis 30 °C relativ kühl.

Read more: Air China fliegt Kambodscha direkt an

Indonesien benötigt neue Textilfertigungsanlagen

Nach Schätzungen des indonesischen Industrieministeriums haben 60% aller installierten Textilmaschinen bereits 20 Jahre oder mehr auf dem Buckel. Dringend muss die Fertigung modernisiert werden, will man nicht den Anschluss verlieren. Das Land importierte 2012 Anlagen und Ausrüstungen für die Branche im Wert von über 1 Mrd. US-$. Die VR China behauptete sich als wichtigster Zulieferer. Deutschland konnte in dem Jahr mit einem Umsatzplus von mehr als 70% Japan auf den zweiten Rang verweisen.

Indonesiens Hersteller von Textilien, Bekleidung und Schuhen müssen ihre Fertigungsanlagen dringend modernisieren und automatisieren.

Read more: Indonesien benötigt neue Textilfertigungsanlagen

AFTA als Chance: Fondsxpress stellt seine Favoriten für 2014 vor

München (www.fondscheck.de) - Wie gewohnt stellt Euro fondsxpress zum Jahresstart die seiner Meinung nach aussichtsreichsten Märkte für die nächste Zeit vor, so die Experten von "Euro fondsxpress".

Zunächst aber ein kurzer Rückblick auf die Empfehlungen vom Jahresanfang 2013. Hier hätten die Experten vor allem mit der Meinung, dass sich Südeuropa wieder erholen werde, gut gelegen. Sowohl die Fonds auf spanische, italienische als auch griechische Titel seien gut gelaufen. Alle drei Märkte hätten rund 30 Prozent zugelegt. Und man könne davon ausgehen, dass der Anstieg weitergehe. Denn in Ländern wie Spanien würden langsam die Reformen greifen. Daher rechne etwa Joachim Fels, der Chefvolkswirt von Morgan Stanley, damit, dass Spanien in Europa das "neue Deutschland" werden könnte. Dabei bleiben dürfte sich also auch 2014 auszahlen.

Read more: AFTA als Chance: Fondsxpress stellt seine Favoriten für 2014 vor

Kambodscha: Gespannte Ruhe nach Textilarbeiterstreik

Kambodschas Näherinnen wollen nicht mehr für Hungerlöhne in den Textilfabriken schuften. Sie verlangen eine Verdoppelung des Mindestlohns. Die Regierung reagiert mit Polizeigewalt. Die Lage im Land ist schon seit den umstrittenen Wahlen vom Juli angespannt.

Phnom Penh (dpa) - Nach einem blutigen Polizeieinsatz gegen Demonstranten mit mehreren Toten am Freitag räumte die Staatsmacht am Samstag das Protest-Camp streikender Textilarbeiter in der Hauptstadt Phnom Penh. Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) verurteilte das Vorgehen der Behörden.

Read more: Kambodscha: Gespannte Ruhe nach Textilarbeiterstreik