Taiwan

Philippinen: Armut bleibt Problem im Schatten des Apec-Gipfels

Manila (dpa) - Ludy Santos wiegt ihr schreiendes Baby im Arm und schickt ihren Mann los zum Einkaufen. Sie reicht ihm ein paar Geldscheine und sagt mit einem zahnlosen Lächeln: «Fertignudeln und Brot.» Für mehr wird es bei der neunköpfigen Familie aus einem Armenviertel Manilas auch an diesem Tag nicht reichen. Familie Santos lebt seit 20 Jahren in einer morschen Hütte auf einer Müllhalde im größten Slum der philippinischen Metropole: Tondo.

Read more: Philippinen: Armut bleibt Problem im Schatten des Apec-Gipfels

Industrie 4.0 weckt Sorgen um Standorte in Asien

Singapur (dpa) - Piff-paff - so beschreibt Lutz Seidenfaden die Arbeit eines herkömmlichen Schlittens, der in der Industriefertigung Teile bewegt, hin-her, hin-her. «Das ist ein Teil mit überschaubarer Intelligenz», sagt der IT-Spezialist der Esslinger Firma Festo in Singapur. Dann zeigt er begeistert, was Komponenten voller künstlicher Intelligenz heute leisten können, etwa Alarm schlagen, bevor eine Maschine ausfällt. Etwa, wenn die Temperatur steigt: «Ich bin Achse x, ich habe Fieber, schaut mich an.»

Read more: Industrie 4.0 weckt Sorgen um Standorte in Asien

Taiwan: Neue Präsidentin steht vor großen Aufgaben

Taipeh (dpa) - Die neue Präsidentin Taiwans muss eine fast unlösbare Aufgabe bewältigen. Einerseits will Tsai Ing-wen den Status quo mit China bewahren, andererseits den Auftrag ihrer Wähler erfüllen, Taiwan künftig wieder stärker auf einen eigenständigen Kurs zu steuern. Nach acht Jahren der Annäherung an Peking unter dem bisherigen Präsidenten Ma Ying-jeou und seiner Kuomintang-Partei war ihr überzeugender Wahlsieg im Januar einen klares Signal, dass die Mehrheit der 23 Millionen Taiwanesen eine Wende will.

Read more: Taiwan: Neue Präsidentin steht vor großen Aufgaben

Hongkong mit der weltweit höchsten Wettbewerbsfähigkeit

Lausanne (dpa) - Die USA haben nach einem neuen Ranking ihre Position als Land mit der besten Wettbewerbsfähigkeit an Hongkong verloren. Hinter dem zu China gehörenden Hongkong rangiere die Schweiz noch vor den USA auf dem zweiten Platz, teilte das IMD Weltwettbewerbs-Zentrum im schweizerischen Lausanne am Montagabend mit. Für die Liste wurden 340 Kriterien wie Infrastruktur und Effektivität der Behörden herangezogen sowie Gespräche mit mehr als 5000 Managern ausgewertet.

Read more: Hongkong mit der weltweit höchsten Wettbewerbsfähigkeit

Japan: Honduras wird neuer Importpartner für Melonen

(fruchtportal.de) Nach einem Bewertungsprozess, der acht Jahre dauerte, werden Melonen aus Honduras nun in den japanischen Markt eintreten dürfen. Das Ministerium für Wirtschaftsentwicklung von Honduras (Secretaría de Desarrollo Económico, SDE) bestätigte die bevorstehende Öffnung des japanischen Marktes. Der Markt könnte zwischen 300 und 400 Container mit Früchten pro Jahr aufnehmen, was rund 100 Millionen US-Dollar an Einnahmen für Honduras bedeutet.

Read more: Japan: Honduras wird neuer Importpartner für Melonen