Burma

Und nun Asean: Der Gipfel-Marathon geht weiter

Bandar Seri Begawan (dpa) - In Brunei auf der Insel Borneo hat am Mittwoch das Gipfeltreffen der Südostasiatischen Staatengemeinschaft (Asean) begonnen. Die zehn Staats- und Regierungschefs wollen zwei Tage lang über den gemeinsamen Markt diskutieren, den sie bis Ende 2015 verwirklichen wollen. Zu dem Verbund gehören unter anderem Thailand, Indonesien und Vietnam. Traditionsgemäß sind andere Länder aus dem Asien-Pazifikraum sowie die USA zu den Beratungen eingeladen.

Read more: Und nun Asean: Der Gipfel-Marathon geht weiter

Neue Pipelines von Burma nach China

Eine neue Erdgaspipeline aus Burma soll China helfen, seine Energieversorgung zu diversifizieren und seine Versorgungssituation gegenüber jener über die herkömmlichen Transportwege für Öl und Gas zu optimieren. Das berichtet „Spiegel online“.

Parallel zur 800 Kilometer langen Gaspipeline ist auch eine Ölpipeline geplant, die Erdöl nach China pumpen soll, das aus dem Nahen Osten durch den indischen Ozean nach Burma transportiert wurde.

Read more: Neue Pipelines von Burma nach China

Birma vergibt Mobilfunk-Lizenzen

Bangkok - Der südostasiatische Staat Birma (Myanmar) hat sich bei der Vergabe von zwei Mobilfunk-Lizenzen zu einer Entscheidung durchgerungen. Den Zuschlag haben Telenor Mobile Communications aus Norwegen und Ooredoo aus Katar bekommen.

Read more: Birma vergibt Mobilfunk-Lizenzen

Birma kündigt millionenschwere Tourismusinitiative an

Tourismus BirmaNaypyidaw (dpa) - Der einstige Paria-Staat Birma will kräftig in den Tourismus investieren. Die Zahl der Besucher soll bis 2020 um das siebenfache steigen, von etwa einer Million Gästen im vergangenen Jahr, peilt das Tourismusministerium an. Dafür soll in dem asiatischen Land etwa eine halbe Milliarde Dollar (380 Millionen Euro) investiert werden, kündigte das Ministerium am Mittwoch vor dem Auftakt des Weltwirtschaftsforums in der Hauptstadt Naypyidaw an.

Read more: Birma kündigt millionenschwere Tourismusinitiative an