Laos

Und nun Asean: Der Gipfel-Marathon geht weiter

Bandar Seri Begawan (dpa) - In Brunei auf der Insel Borneo hat am Mittwoch das Gipfeltreffen der Südostasiatischen Staatengemeinschaft (Asean) begonnen. Die zehn Staats- und Regierungschefs wollen zwei Tage lang über den gemeinsamen Markt diskutieren, den sie bis Ende 2015 verwirklichen wollen. Zu dem Verbund gehören unter anderem Thailand, Indonesien und Vietnam. Traditionsgemäß sind andere Länder aus dem Asien-Pazifikraum sowie die USA zu den Beratungen eingeladen.

Read more: Und nun Asean: Der Gipfel-Marathon geht weiter

Bali: Zwölf Apec-Staaten wollen transpazifische Partnerschaft

Nusa Dua (dpa) - Die USA, China und Japan wollen zusammen mit anderen Ländern neuen Schwung in den Abbau von Handelsbarrieren bringen. Die 21 Pazifikanrainerstaaten (Apec) einigten sich zum Abschluss ihres Gipfeltreffens auf Bali in Indonesien am Dienstag darauf, ihre Anstrengungen für die Liberalisierung des Handels zu verdoppeln. Nach Angaben von Handelsminister Gita Wirjawan wollen sie dabei „grünes Wachstum“ zur Armutsbekämpfung besonders fördern. Das Augenmerk gilt Kleinbauern, die Agrarprodukte wie Palmöl in kleinem Rahmen nachhaltig und ohne Umweltbelastung anbauen.

„Wir haben volles Vertrauen in das Potenzial der wirtschaftlichen Entwicklung der Asien-Pazifik-Region und sind entschlossen, eine führende Rolle in globalen Aufschwung zu spielen“, hieß es in der Abschlusserklärung. Die Apec-Länder machen zusammen 44 Prozent des Welthandels und 55 Prozent der Weltwirtschaftsleistung aus.

Read more: Bali: Zwölf Apec-Staaten wollen transpazifische Partnerschaft