Laos

Asiatische Investmentbank steht auch nichtasiatischen Ländern offen

Peking (dpa) - An der geplanten neuen Asiatischen Investmentbank für Infrastruktur (AIIB) können sich nach chinesischen Angaben interessierte Länder auch von außerhalb Asiens beteiligen. Bis Ende März werde China, unter dessen Führung das Finanzinstitut aufgebaut wird, die Gründungsmitglieder verkünden, berichtete Finanzminister Lou Jiwei am Freitag auf einer Pressekonferenz anlässlich der laufenden Jahrestagung des Volkskongresses in Peking.

Auch größere Länder aus Europa hätten Interesse bekundet, sagte Lou Jiwei. 27 Länder wollten bislang Gründungsmitglied werden. Wie viele am Ende dabei seien, habe China noch nicht endgültig entschieden. Einige Länder wollten Privilegien, was die Arbeit der Bank aber sehr erschweren würde, sagte der Finanzminister. Die Bank sei offen für Japan und Mitglieder „aus anderen Regionen“.

Die in Peking ansässige Bank soll ein Gründungskapital von rund 100 Milliarden US-Dollar haben, von denen allein China schon 50 Milliarden in Aussicht gestellt hat. Mit dem chinesisch initiierten Finanzorgan sollen Kredite für Infrastrukturvorhaben wie etwa den Bau von Eisenbahnen, Straßen oder Energieprojekte vergeben werden.

Read more: Asiatische Investmentbank steht auch nichtasiatischen Ländern offen

„Frugale Produkte“ als Absatzoption für Asien

„Made in Germany“ stand lange Zeit für ausgefeilte Hochtechnologie. Doch deutsche Firmen müssen sich daran gewöhnen, dass das nicht in allen Ländern als Verkaufsargument zieht. Deshalb bieten einige Hersteller ihre Produkte auch als Sparversion an.

Stuttgart (dpa) - Blauschwarzes Gehäuse, schwarzer Akku, roter Schriftzug. Auf den ersten Blick sehen die beiden Bohrmaschinen fast identisch aus, nur auf den zweiten Blick erkennt man kleine Unterschiede. Bei einem fehlt eine LED-Leuchte und der Griff ist etwas anders gebaut. Die scheinbar kleinen Details machen den großen Unterschied - die Akku-Bohrschrauber für den russischen Markt kostet gut zwei Drittel weniger als sein Pendant für Deutschland.

Read more: „Frugale Produkte“ als Absatzoption für Asien

Laos: Aufschwung trotz Haushaltsengpässen

Laos verzeichnete 2013 einen Anstieg seines Bruttoinlandsprodukts (BIP) um real 7,6% - ähnlich hoch wie in den vier Vorjahren. Allerdings stützte sich das Wachstum überaus stark auf eine expansive Fiskal- und Geldpolitik mit gehörigen Risiken für die Stabilität infolge erhöhter Inflation, wachsender Defizite in Haushalt und Leistungsbilanz sowie schrumpfender Auslandsreserven. Die Asiatische Entwicklungsbank (ADB) erwartet für 2014 und 2015 erneut hohe BIP-Zuwächse um 7,3 und 7,5%.

Die ADB sieht den Schlüssel für die zukünftige Stabilität und ein robustes Wachstum in dem südostasiatischen Land Laos in der Wiederherstellung einer nachhaltig soliden Fiskalposition. Nach Sektoren legten 2013 die Dienstleistungen (+9%) stärker zu als die Industrie (+7%) und die durch Regenfluten beeinträchtigte Landwirtschaft (+3%). Ein robuster Konsum begünstigte den Groß- und Einzelhandel, während der Finanzsektor von einer hohen Kreditnachfrage (+36%) profitierte.

Read more: Laos: Aufschwung trotz Haushaltsengpässen

Asien feiert das Oktoberfest

Die „Wiesn“ gibt es nur einmal im Jahr - zumindest in München. In Asien, wo die Begeisterung für Bier und bayerische Gemütlichkeit groß ist, wird das ganze Jahr über Oktoberfest gefeiert. Das kühle Blonde ist dabei zum beliebtesten Getränk der Region geworden.

Manila (dpa) - Unter blinkenden Lichtern und dröhnender Musik mischt sich Danny Gorospe unter die Tausenden Feiernden, die Biergläser heben und mit den Füßen auf den Boden stampfen. Auf wenigstens ein Bier-Fest im Jahr wollte der Softwareprogrammierer zusammen mit fünf Freunden gehen. „Das bringt uns zu unseren Studientagen zurück!“ Ein Freund drückt ihm ein schäumendes Glas in die Hand. Sie sind auf dem Oktoberfest. In Manila auf den Philippinen.

Read more: Asien feiert das Oktoberfest

Asia Fruit Logistica: Die Preisträger 2014

Der aus Singapur stammende Lebensmitteleinzelhändler NTUC Fairprice, der thailändische Fruchtimporteur Vachamon und eine gemeinsame Marketingkampagne von Northwest Cherry Growers, Fruitday und TMall in China wurden im Vorfeld der gemeinsamen Welcome Reception des Asiafruit Congress und der ASIA FRUIT LOGISTICA in Hongkong am 1. September als Gewinner der prestigeträchtigen Asia Fruit Awards bekannt gegeben.

Der einzigartige panasiatische Preis für die Frischfruchtbranche wurde im vergangenen Jahr von der ASIA FRUIT LOGISTICA, Asiens Leitmesse des Fruchthandels, und dem führenden Branchenblatt Asiafruit Magazine ins Leben gerufen.

Read more: Asia Fruit Logistica: Die Preisträger 2014