Börse

Indonesien: Wirtschaft profitiert vom Rückgang der Ölpreise

(extra-funds.de) Die Wirtschaft in Indonesien dürfte 2015 stärker als erwartet wachsen. Denn das Land kann dank des Rückgangs der Ölpreise mehr Geld als geplant in den Infrastrukturausbau investieren.

Im Zuge des massiven Rückgangs der Ölpreise verringerten sich die Einnahmen der Unternehmen, die das „schwarze Gold" fördern, in den zurückliegenden Monaten deutlich. Daher stehen die Ölproduzenten nun vor großen Herausforderungen. Auf der anderen Seite freuen sich die Regierungen von manchen asiatischen Ländern darüber, dass sie Öl zurzeit günstig importieren können. Zu diesen Nationen zählen zum Beispiel Indien, Indonesien und Malaysia.

Indonesien überzeugt einerseits mit einem großen Rohstoffreichtum – das Land zählt weltweit zu den größten Exporteuren von Kohle, Zinn, Nickel, Kupfer und Gold. Andererseits muss der ehemalige OPEC-Staat seit Ende 2004 zunehmend Öl importieren. Daher ist der niedrige Ölpreis für das Land ein Segen.

Read more: Indonesien: Wirtschaft profitiert vom Rückgang der Ölpreise

Indonesien: Dentsu Aegis übernimmt größte Werbeagentur

(new business) Die britisch-japanische Agentur-Holding Dentsu Aegis Network (DAN) übernimmt Dwi Sapta Group, die größte Werbe- und Media-Agentur-Gruppe in Indonesiens. Die 1981 gegründete Agentur Dwi Sapta beschäftigt heute über 400 Mitarbeiter und ihr Leitungsangebot umfasst die Bereiche Werbung, Media, PR, Digital und Activation.

Read more: Indonesien: Dentsu Aegis übernimmt größte Werbeagentur

China: Notenbank senkt Mindestreservesatz

Peking (dpa) - Die Notenbank Chinas greift der schwächelnden Konjunktur erneut unter die Arme. Die People's Bank of China (PBOC) senkte am Mittwoch den Mindestreservesatz, den Banken in Form von Einlagen bei ihr halten müssen, um 0,5 Prozentpunkte. Die Entscheidung kommt allenfalls vom Zeitpunkt her überraschend. Bankvolkswirte hatten eine abermalige Lockerung grundsätzlich erwartet. Vergangenen November hatte die PBOC bereits ihre wichtigsten Leitzinsen reduziert.

Die Senkung der Mindestreserve tritt laut Notenbank an diesem Donnerstag in Kraft. Die Reduzierung ermöglicht den Banken, einen größeren Anteil ihrer liquiden Mittel für die Kreditvergabe zu verwenden, anstatt das Geld bei der Notenbank parken zu müssen.

Read more: China: Notenbank senkt Mindestreservesatz

Indien: Statistikbüro sieht trotz Wirren um Bargeldverbot 7 Prozent Wachstum

Neu Delhi (dpa) - Die Sieben steht. Am Dienstag überraschte das indische Statistikbüro CSO mit einer Zahl, die die wenigsten Beobachter zuvor auf dem Zettel hatten. Um 7,0 Prozent ist laut offiziellen Zahlen das indische BIP im letzten Quartal 2016 im Jahresvergleich gewachsen. Kaum weniger als in den Vorquartalen - aber viel höher, als die meisten Beobachter es für möglich gehalten hätten.

Read more: Indien: Statistikbüro sieht trotz Wirren um Bargeldverbot 7 Prozent Wachstum

China: McDonald's mit indischem Modell auf Erfolgskurs?

Oak Brook/Peking/Neu Delhi (dpa) - Im lukrativen Wachstumsmarkt Asien hat sich der weltgrößte Fast-Food-Konzern McDonald's in den letzten Jahren die Finger verbrannt. Schuld war vor allem China. Jetzt richtet sich der US-Konzern mit dem Verkauf eines Großteils des dortigen Geschäfts neu aus. Das überrascht nicht: Nachfrage und Image litten unter einem Gammelfleischskandal, zudem macht die einheimische Konkurrenz Druck. McDonald's hofft auf eine neue Strategie.

Read more: China: McDonald's mit indischem Modell auf Erfolgskurs?