Malaysia Airlines will dauerhaft in die Wachstumszone zurück

Malaysia Airlines will dauerhaft in die Wachstumszone zurück

Kuala Lumpur (dpa) – Malaysia Airlines setzt nach den Tragödien 2014 mit dem Verlust von zwei Flugzeugen innerhalb von vier Monaten jetzt wieder auf Wachstum. Die staatliche Airline bestätigte am Mittwoch die feste Bestellung von 25 737 Max-Maschinen beim US-Hersteller Boeing. Zudem sicherte sie sich eine Option auf 25 weitere Maschinen. Zusammen habe das einen Listenpreis-Wert von 5,5 Milliarden Dollar (5 Mrd Euro). Die erste Maschine soll 2019 geliefert werden, wie der neue Airline-Chef Peter Bellew in Kuala Lumpur mitteilte.

Read more

China: Finanzminister sieht trotz Verschuldung keine systemischen Risiken

China: Finanzminister sieht trotz Verschuldung keine systemischen Risiken

Chengdu (dpa) - Trotz der wachsenden Verschuldung von Unternehmen und Ausfällen am Anlagenmarkt in China sieht Finanzminister Lou Jiwei keine systemischen Risiken. Sollten solche Probleme allerdings größere Auswirkungen auf die wirtschaftliche Entwicklung haben, müssten die Behörden einschreiten, sagte der Minister nach Abschluss des Treffens der Finanzminister und Notenbankchefs der großen Industrie- und Schwellenländer (G20) am Sonntag im südwestchinesischen Chengdu.

Read more

Nepal: Premierminister tritt wegen schleppenden Wiederaufbaus zurück

Nepal: Premierminister tritt wegen schleppenden Wiederaufbaus zurück

Kathmandu (dpa) - Nepals Premierminister Khadga Prasad Sharma Oli ist am Sonntag zurückgetreten. Der Regierungschef reichte seinen Rücktritt bei Präsidentin Bidhya Devi Bhandari ein, kurz bevor das Parlament über einen Misstrauensantrag abstimmte wollte. Der Koalitionspartner, die Vereinten Maoisten, und die Opposition der Nepalesischen Kongresspartei hatten den Antrag Mitte Juli eingereicht.

Read more

Südkorea: VW setzt Verkauf von 79 Modellen aus

Südkorea: VW setzt Verkauf von 79 Modellen aus

Seoul (dpa) - Vor dem Hintergrund der Ermittlungen zum Abgas-Skandal setzt Volkswagen den Verkauf von 79 seiner Modelle in Südkorea aus. «Wir stoppen den Verkauf freiwillig, um der Konfusion im Markt entgegenzutreten», sagte eine Sprecherin von Audi Volkswagen Korea am Freitag. Die Maßnahme, die in einem Schreiben an die örtlichen Händler angekündigt worden sei, werde von Montag an für zunächst unbestimmte Zeit wirksam.

Read more

Patentkonflikt zwischen Samsung und Huawei vor Gericht

Patentkonflikt zwischen Samsung und Huawei vor Gericht

Seoul (dpa) - Im Patentkonflikt in der Mobilfunk-Branche überziehen sich jetzt auch Smartphone-Marktführer Samsung und sein chinesischer Rivale Huawei gegenseitig mit Klagen. Samsung habe Huawei in China mit dem Vorwurf von Patentverletzungen verklagt, teilte eine Sprecherin des führenden südkoreanischen Technologiekonzerns am Freitag mit.

Read more

Nintendo: Nach Erfolg von Pokémon Go auch neue Konsole geplant

Nintendo: Nach Erfolg von Pokémon Go auch neue Konsole geplant

Tokio/Berlin (dpa) - Noch nie zuvor hat eine Smartphone-App so schnell Börsenwert geschaffen. In weniger als zwei Wochen seit dem Start des Spiels «Pokémon Go» hat sich der Aktienkurs der japanischen Spiele-Anbieter Nintendo nahezu verdoppelt. Auslöser für den Sprung war die Erleichterung der Investoren, die zuvor immer mehr den Glauben an den Gameboy-Erfinder verloren. Vor «Pokémon Go» hatten sie die Aktie so tief in den Kurskeller gedrückt, dass sie erst nach einer Woche steilen Aufstiegs wieder das Preisniveau von Sommer vergangenen Jahres erreichte.

Read more